Kindskopf | 2012 | WV Nr.36

Kindskopf | Objekt Holz, Metall und Karusell, Höhe ca. 30 cm

Ein alte Perückenkopf wurde vertikal in mehrere Teile zerschnitten und mit einem Kinderspielkarussel neu zusammengesetzt. Über eine kleine Spannfeder kann man an der Rückseite das Karussell sich zum drehen bringen. Diese Arbeit ist Teil des Zyklus “Kindsköpfe” und der Tochter Sophie gewidmet. In dem Spruchband in der Kopfmitte sind die Namen der acht Kinder des Künstlers angedeutet.

Signatur: An der Rückseite des Sockels befindet sich eine kleine Plakette mit einem Anker (der für Andreas Kerstan steht). Die Arbeit ist nicht datiert.


Preis auf Anfrage