Little Green King | 2012 | WV Nr.41

Little Green King | Objekt Holz, Metall und Uhrwerk, Gesamthöhe ca. 60 cm

Ein alter Perückenkopf wurde zersägt und mit Metallteilen und alten Druckbuchstaben neu zusammengesetzt. Der Schriftzug in der Halskrause ist der Titel in spiegelverkehrter Schrift “Little Green King”. Entstanden und motiviert wurde das Werk durch die in diesem Zeitraum erstmalige Wahl eines Grünen Politikers zum Ministerpräsidenten. Im Sockel befindet sich ein Uhrwerk – das sogar tatsächlich die Zeit anzeigt – eines der wenigen Werke, bei denen das der Fall ist.

Signatur: An der Kopfrückseite befindet sich am unteren Rand eine kleine Plakette mit einem Anker (der für Andreas Kerstan steht). Die Arbeit ist nicht datiert.


Privatsammlung Turin, Italien